Die Fahrt kann beginnen...

Bis zum Jahresende 2017 war das Organisationsteam damit beschäftigt, die notwendigen Rahmenbedingungen für eine erfolgreiche Veranstaltung zu schaffen. Es hat geklappt: Am 15. September 2018 setzt sich der "Womo-Konvoi 2018" in Bewegung. Gefahren wird auf einem Militärgelände in Hardheim-Walldürn. Das ehemals unter anderem für Panzerfahrten konzipierte Areal ist mit breiten Straßen und Auslaufzonen für die nächste Weltrekord-Fahrt und den Guinnesseintrag des Konvois bestens geeignet. Ungestört, weil abgesperrt, können sich die Reisemobile aufstellen und dann "diszipliniert" nach den strengen Guinness-Regeln die Konvoi-Fahrt durchführen. Die Zustimmung aller relevanten Institutionen liegt vor und garantiert Traumbedingungen für den "WoMo-Konvoi 2018". Auch alle politischen und kommunalen Beteiligten des Vorjahres-Konvoi haben ihre Zustimmung und Unterstützung zugesagt. Im Anschluss an die offizielle Konvoi-Fahrt findet in Walldürn eine Super-Party mit tollem Programm und allen Teilnehmern statt. Also Reisemobilisten In Deutschland und Europa unterstützt den Konvoi 2018 und seid dabei!

zurück...